Sanierung MFH Winkler, 1752 Villars-sur-Glâne/FR

MFH Winkler nach Sanierung 1
 
MFH Winkler nach Sanierung 2
 
MFH Winkler nach Sanierung 3
 
Sondersolarpreise

Das Zweifamilienhaus Winkler konsumierte als Einfamilienhaus (EFH) vor der Sanierung 57‘200 kWh/a. Dank der erneuerten Wärmedämmung und dreifach verglasten Fenstern konnte der Gesamtenergiebedarf mit 22‘400kWh/a mehr als halbiert werden. Gleichzeitig entstand aus dem Einfamilenhaus ein Zweifamilienhaus. Auf dem Süddach ist im Zuge der Sanierung eine ästhetisch ansprechende 8 kW starke PV-Anlagen ganzflächig integriert worden. Durch die Anordnung der Module, ähneln sie quadratischen Dachschindeln und lassen sich kaum als PV-Anlage erkennen. Die Anlage produziert jährlich 11‘500 kWh. Somit wird die Eigenenergieversorgung mit 52% CO2-freiem Solarstrom gedeckt.

Anmeldung Schweizer Solarpreisverleihung 2022

Möchten Sie gerne an der Preisverleihung des Schweizer Solarpreises dabei sein?

Melden Sie sich noch heute an

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Schweizer Solarpreis Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner Schweizer Solarpreis SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen