Dr. Markus Real, Elektroingenieur, Schwyz, Bahia/BR

Markus Real
 
Erste netzgekoppelte Photovoltaikanlage (Bild: Thomas Nordmann)
 
Rennsolarmobil Alpha Real (Bild: Mercedes-Benz Classic)
 
Rennsolarmobil Alpha Real gewann die 1. Tour de Sol (Bild: Mercedes-Benz Classic)
 
Kategorie A

Elektroingenieur Markus Real war 1981 der erste, dem es gelang Solarstrom ins öffentliche Netz einzuspeisen. Er leitete damals am Eidg. Institut für Reaktorforschung, heute PSI, die neu geschaffene Einheit Solarkraftwerke und baute dort die erste netzgekoppelte Photovoltaikanlage. Später konstruierte er für Mercedes das technisch hervorragende Rennsolarmobil Alpha Real. Damit gewann er 1985 in Rekordzeit die weltweit erste Tour de Sol. Ein Jahr später lancierte Markus Real das Projekt «Megawatt», mit welchem 333 PV-Anlagen mit insgesamt 1 MW Leistung installiert wurden. 2017 erschien sein Buch «Wie kam die Sonne ins Netz?». Für seine Pionierleistungen verdient Markus Real den Schweizer Solarpreis 2020.

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Schweizer Solarpreis Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner Schweizer Solarpreis SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen