98%-MFH-Sanierung, 8057 Zürich/ZH

Die farbliche Verdeckung der PV-Fassadenanlage reduziert deren Ertrag um 39% oder 38’700 kWh/a (39.5 kWh/m2a) auf 60’600 kWh/a.
 
30 kW starke PV-Dachanlage. Trotz Erweiterung des MFH um zwei Stockwerke oder 36% sank der Gesamtenergiebedarf um 72% auf 96’900 kWh/a.
 
Das Mehrfamilienhaus vor der Sanierung
 
Die Rückseite des Hauses mit der aktiven Glasfassade
 
Kategorie B

Das Projektteam EcoRenova AG und die Architekten Viridén + Partner AG initiierten eine aktive Glasfassade, die sich gut in den städtischen Kontext einfügt. Die aktive Glasfassade weist eine Leistung von 190 kWp auf und erzeugt 86’000 kWh/a. Trotz einer Vergrösserung der Energiebezugsfläche um 758 m2 oder 36% gelang es, den Energiebedarf durch die Sanierung um 72% von 343’400 kWh/a auf 96’900 kWh/a zu senken. Mit der Produktion von 95’000 kWh/a Strom und Wärme erreicht das MFH für 28 Familien eine Eigenenergieversorgung von 98% und ist auf eine Energiezufuhr von 1’940 kWh/a angewiesen.

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Schweizer Solarpreis Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner Schweizer Solarpreis SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen