Parvis solaire de CFF Cargo, 4132 Muttenz (BL)

Die Solaranlage wird als Gebäudehülle genutzt und produziert 86’900 kWh/a.
 
Die transluziden Module lassen Tageslicht eindringen und tauchen die Kalthalle in ein angenehmes Licht.
 
Die Solaranlage ist ein wegweisendes Beispiel für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gebäudeintegrierter Solarsysteme.
 
Kategorie C

Le parvis du bâtiment de service existant de CFF Cargo, à Muttenz (BL), a été complété en 2016 par un toit et une façade qui intègrent parfaitement des modules PV translucides conçus sur mesure. Ils laissent pénétrer la lumière du jour, tout en éclairant agréablement la halle non chauffée. Avec 86’900 kWh/a, l’installation PV de 76 kWc couvre 17% des 511’400 kWh/a consommés au total par le bâtiment. Sur la ligne Bâle-Zurich, l’installation PV orientée en direction des voies montre aux voyageuses et voyageurs un parfait exemple d’une architecture solaire judicieuse.

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Migros Bank
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Schweizer Solarpreis Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Rhiineregie AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner Schweizer Solarpreis SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen